Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Gewinner der Schweizer Fernsehfilmpreise

Für ihre Rolle im «Bestatter» erhält sie einen der mit 10'000 Franken dotierten Fernsehfilmpreise: Barbara Terpoorten-Maurer.
Wird ausgezeichnet für seine Hauptrolle im Schwingerfilm «Dinu»: Jonathan Loosli.
Ebenfalls ausgezeichnet: Leonardo Nigro, hier mit seiner Freundin Mayumi Steiner beim Schweizer Filmpreis «Quartz 2012», erhält einen Preis für seine Nebenrolle in «Oro verde».
1 / 3

Leonardo Nigro ebenfalls ausgezeichnet

SDA