Zum Hauptinhalt springen

Das neue Bond-Girl ist...

Die Bond-Girls und -Bösewichte für den neuen 007-Film sind noch unbekannt. Redaktion Tamedia liess Leser abstimmen - mit einem überraschenden Resultat.

2012 kommt der neue Bond-Film in die Kinos. Regie führt Sam Mendes («American Beauty»). Über die Handlung, Schauplätze oder mögliche Bond-Girls ist noch nichts bekannt. Ginge es nach dem Willen der Leser von Redaktion Tamedia würde Freida Pinto das Rennen machen. Sie verwies Christina Hendricks und Keira Knightley auf die Plätze.

Als idealen Bösewicht sehen die Leser die Komödiantin Tina Fey an. Das Resultat überrascht - oder auch nicht: Fey wurde durch ihre perfekten Sarah-Palin-Persiflagen bekannt. Hinter Fey platzierten sich Christoph Waltz und Willem Dafoe.

Insgesamt nahmen knapp 6'000 Teilnehmer an der Umfrage teil. Die detaillierten Bond-Girl-Resultate finden Sie links, jene des Bösewichts über den Link.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch