Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Medienethiker kritisieren SRF für Sterbeszene

Mona Vetsch (r.) erlebt mit, wie ein Mann von den Rettungskräften nicht reanimiert werden kann. Medienethiker finden, dass SRF den schwierigen Alltag der Berufsfeuerwehr auch anders hätte thematisieren können. Screenshot: SRF
Mona Vetsch bei der Berufsfeuerwehr. Bild: SRF

Medienethiker: Szene früher beenden

Feuerwehr und Sanität versuchen, den Mann zu reanimieren. Screenshot: SRF

«Ein Warnhinweis könnte vorbeugen»

SRF sieht keine Fehler

Aufarbeitung in der Sendung

Drei Feuerwehrmänner begleiteten Mona Vetsch durch ihre Schicht. Sie besprachen mit ihr den Todesfall. Bild: SRF

«Das ist heuchlerisch»