Zum Hauptinhalt springen

«Frauen darf man nie zur Chefin wählen»

Über Schwule hat sich der Berner Magier Vincent Raven im Dschungelcamp auf RTL schon abfällig geäussert. Nun knöpfte er sich auch Frauen in Führungspositionen vor.

Jon Mettler
Ex-Profifussballer Ailton (38)
Ex-Profifussballer Ailton (38)
Schauspielerin Radost Bokel (36)
Schauspielerin Radost Bokel (36)
Sängerin Kim Debkowski (19)
Sängerin Kim Debkowski (19)
Sängerin Jazzy (36)
Sängerin Jazzy (36)
Rocksänger Martin Kesici (38)
Rocksänger Martin Kesici (38)
Moderatorin Ramona Leiss (54)
Moderatorin Ramona Leiss (54)
Sänger Daniel Lopes (35)
Sänger Daniel Lopes (35)
Schauspielerin Brigitte Nielsen (48)
Schauspielerin Brigitte Nielsen (48)
Magier Vincent Raven (44)
Magier Vincent Raven (44)
Schauspieler Rocco Stark (25)
Schauspieler Rocco Stark (25)
Erotik-Model Micaela Schäfer (28)
Erotik-Model Micaela Schäfer (28)
Vincent Raven am Seil über dem trüben See.
Vincent Raven am Seil über dem trüben See.
Vincent Raven raucht im normalen Leben rund 80 Zigaretten am Tag. Als Dschungelcamper stehen ihm jeden Tag nur fünf zur Verfügung.
Vincent Raven raucht im normalen Leben rund 80 Zigaretten am Tag. Als Dschungelcamper stehen ihm jeden Tag nur fünf zur Verfügung.
Ramona Leiss und Vincent Raven machen es sich auf dem Dschungel-Weihnachtsmarkt gemütlich. Als elfte und letzte Spezialität zum Abschluss gibt es, zur Belustigung von Ramona, Buschschweinsperma für Vincent.
Ramona Leiss und Vincent Raven machen es sich auf dem Dschungel-Weihnachtsmarkt gemütlich. Als elfte und letzte Spezialität zum Abschluss gibt es, zur Belustigung von Ramona, Buschschweinsperma für Vincent.
Vincent Raven trinkt eine Tasse pürierte Kakerlaken.
Vincent Raven trinkt eine Tasse pürierte Kakerlaken.
Ramona Leiss und Vincent Raven treten zur Dschungelprüfung an.
Ramona Leiss und Vincent Raven treten zur Dschungelprüfung an.
Auch Momo-Darstellerin Radost Bokel sagt Vincent Raven die Zukunft voraus.
Auch Momo-Darstellerin Radost Bokel sagt Vincent Raven die Zukunft voraus.
Vincent Raven hat viele Qualitäten. Nicht nur mit seinen Raben kann er kommunizieren, sondern auch das Handlesen gehört zu seinen Fähigkeiten, wie er hier Jazzy beweist.
Vincent Raven hat viele Qualitäten. Nicht nur mit seinen Raben kann er kommunizieren, sondern auch das Handlesen gehört zu seinen Fähigkeiten, wie er hier Jazzy beweist.
Vincent Raven ist nach der verlorenen Schatzsuche immer noch stinksauer und will das Camp verlassen.
Vincent Raven ist nach der verlorenen Schatzsuche immer noch stinksauer und will das Camp verlassen.
Noch ist Vincent Raven (r.) zufrieden: Als er Augenblicke später die Schatzsuche gegen Schauspieler Rocco Stark (l.)  verliert, dreht er durch.
Noch ist Vincent Raven (r.) zufrieden: Als er Augenblicke später die Schatzsuche gegen Schauspieler Rocco Stark (l.) verliert, dreht er durch.
Vincent Raven (links) und Rocco Stark sprechen über Starks Vater Uwe Ochsenknecht.
Vincent Raven (links) und Rocco Stark sprechen über Starks Vater Uwe Ochsenknecht.
Vincent Raven begutachtet die Lage am Bach. Der Magier:  «Wasser, Erde, Feuer und Luft, keine Chance. Wenn es kommt, dann kommts.»
Vincent Raven begutachtet die Lage am Bach. Der Magier: «Wasser, Erde, Feuer und Luft, keine Chance. Wenn es kommt, dann kommts.»
Tag 12 im Camp - Seit zwei Tagen regnet es im Camp mehr oder weniger durchgehend.  Brigitte Nielsen und Vincent Raven bei einer Lagebesprechung.
Tag 12 im Camp - Seit zwei Tagen regnet es im Camp mehr oder weniger durchgehend. Brigitte Nielsen und Vincent Raven bei einer Lagebesprechung.
Es herrschen nach wie vor Regen und Überschwemmungen, die Zufahrtswege zum Camp sind gesperrt.
Es herrschen nach wie vor Regen und Überschwemmungen, die Zufahrtswege zum Camp sind gesperrt.
Brigitte Nielsen und Vincent Raven sind aneinandergeraten.
Brigitte Nielsen und Vincent Raven sind aneinandergeraten.
Sonja Zietlow und Dirk Bach verkünden das Urteil.
Sonja Zietlow und Dirk Bach verkünden das Urteil.
Beim Abendessen gibt es zwischen Vincent Raven (li.), Rocco Stark und Brigitte Nielsen Streit um die Zubereitung.
Beim Abendessen gibt es zwischen Vincent Raven (li.), Rocco Stark und Brigitte Nielsen Streit um die Zubereitung.
1 / 29

Die Ausgangslage: Radost Bokel – sie spielte als Mädchen Momo im gleichnamigen Film – übernahm die Teamleitung im Dschungelcamp. Da sich die Kandidaten nicht an die Regeln hielten, gab Bokel den Tarif durch. Unter anderem suchten die Dschungelbewohner nicht wie vorgeschrieben das WC zu zweit auf. Bokel fürchtete Sanktionen und stauchte die Sünder zusammen.

Vincent und die Frauen

Dem in Bern auftretenden Magier Vincent Raven ging Bokels Zusammenschiss aber gehörig auf die Nerven. «Bleib einfach mal cool, Radost», raunzte Raven. Den verdutzen Kandidaten sagte er: «Frauen darf man nie zur Chefin wählen, das darf man nie. Das würde ich nie in einem Geschäft tun. Die fangen dann an zu spinnen, wegen dem kleinsten Mist.»

Im Einzelgespräch mit der Kamera präzisierte Raven dann noch seine Aussagen: «Frauen in Führungspositionen – man sollte ihnen auf die Finger schauen.»

Ravens Frauenbild sorgte beim Moderatorenduo Dirk Bach und Sonja Zietlow für viel Häme: «Das müssen wir von einem Schweizer sagen lassen, wo doch der letzte Kanton 1990 den Frauen das Wahlrecht zugesprochen hat», sagte Bach in Anspielung auf Appenzell Innerrhoden. «Lass mich kurz nachrechnen», doppelte Zietlow nach. «Das war zehn Jahre nach dem Irak. Respekt!»

Dieser Artikel wurde automatisch auf unsere Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch