Zum Hauptinhalt springen

DSDS: Tränen und Gänsehaut wegen Jesse Ritch

Die beiden Berner Kandidaten Luca Hänni und Jesse Ritch konnten in der gestrigen Recall-Sendung von «Deutschland sucht den Superstar» erneut überzeugen. Sie sind weiterhin dabei im Kampf um den Einzug in die erste Liveshow.

Die Entscheidung ist gefallen: Luca Hänni ist eine Runde weiter.
Die Entscheidung ist gefallen: Luca Hänni ist eine Runde weiter.
RTL
Luca Hänni macht auch in der ersten Mottoshow eine gute Figur.
Luca Hänni macht auch in der ersten Mottoshow eine gute Figur.
RTL
Neu in der Jury ist Natalie Horler.
Neu in der Jury ist Natalie Horler.
Keystone
1 / 23

«Ich hatte Gänsehaut», gestand Dieter Bohlen nach dem Auftritt von Jesse Ritch und seinen zwei Mitkandidaten Hamed Anousheh und Daniele Negroni. Sie performten am Strand auf den Malediven den Song «Without You» von Usher. Auch Jurymitglied Bruce Darnell war begeistert von der Leistung der drei jungen Männer. Ihm versagte kurzerhand die Stimme und er brach in Tränen aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.