Zum Hauptinhalt springen

Berner singen am Titel vorbei

Am Samstagabend enttäuschten gleich alle drei Berner Hoffnungsträgerinnen bei «The Voice».
Die 27-jährige Architektin Carla Quartas konnte sich gegen ihren Konkurrenten Brendon Schoen Johnson nicht durchsetzen.
Trotz Niederlage gegen Teamkollegin Celine Bührer ist die gebürtige Portugiesin weiterhin dabei. Marc Sway holte sie mittels «Save» in sein Team.
1 / 20

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Mehr zum thema