«Bachelorettitis»: Finale Langeweile

Wir blicken auf die finale Folge der neuen «Bachelorette»-Staffel zurück und verteilen – wie Eli Simic – die eine oder andere Rose.

  • loading indicator
Nina Kobelt@Tamedia

Folgendes zu sagen, tut ein bisschen weh, ist aber leider Tatsache: Die Finalfolge von «Die Bachelorette» war einfach zu problembeladen. Und es war die langweiligste Sendung ever, obwohl doch eigentlich die krasseste Entscheidung anstand: Eli Simic musste endlich aussuchen, mit wem sie in den Sonnenuntergang fahren (und sich dann mit einer eventuellen Beziehung auseinandersetzen) will.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt