Zum Hauptinhalt springen

Amerika sucht den Super-Künstler

Gerade als man dachte, den Casting-Shows gingen die Ideen aus, nun dies: Sarah Jessica Parker sucht für einen US-Sender den besten Künstler im Land.

Nach Popgruppen, Sängern, Models, Modedesignern und Musical-Stars kommen in der Reality-Show jetzt die Künstler an die Reihe: Der amerikanische Fernsehsender Bravo TV gab die Produktion eines Piloten der Serie "American Artist" in Auftrag.

Bildhauer gegen Maler

In der einstündigen Sendung, die vom "Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker moderiert und produziert wird, sollen die Werke von Malern, Bildhauern und Fotografen Experten präsentiert werden. Insgesamt treten 12 Künstler gegeneinander an.

Bravo TV gehört zu dem Medienkonzern NBC Universal und produziert überwiegend Reality Shows. Zu den Eigenproduktionen von Bravo TV gehören Erfolgskonzepte wie "Inside the Actors Studio" (deutscher Titel: "Ungeschminkt"), "Kathy Griffin: My Life on the D-List" und "Project Runway", die allesamt dieses Jahr für den Emmy nominiert wurden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch