Zum Hauptinhalt springen

«Wir dürfen den politischen Islam nicht verharmlosen»

Saïda Keller-Messahli, Präsidentin des Forums für einen fortschrittlichen Islam, sagt: Es darf keine Ausnahmeregelungen für Muslime geben.

«Die Schulbehörde hat aus Unwissen und Unsicherheit eingelenkt»: Saïda Keller-Messahli.
«Die Schulbehörde hat aus Unwissen und Unsicherheit eingelenkt»: Saïda Keller-Messahli.
Miriam Otte

Muslimische Schüler verweigern ihrer Lehrerin den Handschlag. Was ist davon zu halten? Das ist aus meiner Sicht nicht statthaft.

Welche Muslime verweigern einen solchen Handschlag? Im Allgemeinen sind es Muslime, die sich auf die Hadithe – mündliche Überlieferungen über die Lebensführung des Propheten – beziehen und diese eins zu eins anwenden wollen. Im Koran aber steht nirgends etwas von einem solchen Verbot. Fortschrittliche islamische Denker sehen die Hadithe denn auch als nicht verbindlich an, weil sie nicht zur Offenbarung gehören und viel später und zum Teil willkürlich entstanden sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.