Zum Hauptinhalt springen

Studieren – aber richtig!

ETH-Rektorin Sarah Springman fordert mehr Freiräume für die Studenten. Das ist ermutigend.

«Exzellente Schafe»? Sportwissenschaftler der Uni Basel. (3. Mai 2011)
«Exzellente Schafe»? Sportwissenschaftler der Uni Basel. (3. Mai 2011)
Ennio Leanza, Keystone

Bis Ende Woche können sich die Maturanden noch für das Herbstsemester einschreiben. Die eine oder der andere wird sich das zweimal überlegen, denn Studenten habens heute nicht leicht. Ihnen schlägt eine paradoxe Kritik entgegen: Einerseits werfen ihnen Alt-68er vor, sie seien zu strebsam und angepasst. Anderseits vergeht kaum eine Woche, in der Ökonomen und Rechtspolitiker nicht das Bild vom faulen, müssigen Studenten bemühen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.