Schwitzen in der Witze-Mine

Gabriel Vetter über faule Journalisten und faule Satire.

Unser Kolumnist Gabriel Vetter.<p class='credit'>(Bild: Hazel Brugger)</p>

Unser Kolumnist Gabriel Vetter.

(Bild: Hazel Brugger)

Gabriel Vetter@gabrielvetter

Vor etwas mehr als einer Woche hatte sich das bekannte deutsche Satireheft «Titanic» einen feinen Scherz erlaubt. Der Chefredakteur hatte kurzerhand via Twitter eine vermeintliche Breaking-News-Meldung rausgehauen, wonach es in der Regierungskrise in Deutschland zum Bruch gekommen sei: Die bayrische CSU habe sich von der Merkel-CDU abgewandt. Der Tweet war keine 140 Zeichen lang; er war nicht sonderlich hintersinnig formuliert. Jeder Depp merkte sofort, dass es sich bei der Meldung um eine Meldung von «Titanic» handelte.

Tages-Anzeiger

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt