Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Es gäbe viele Gründe, um positiv über die Dampfzentrale zu reden»

«Wir wollten die Dampfzentrale zu einem wichtigen Ort für zeitgenössischen Tanz und zeitgenössische Musik machen, der über Bern hinaus ausstrahlt. Das haben wir?? erreicht»: Die abtretenden Co-Leiter Roger Merguin (links) und Christian Pauli im Foyer der Dampfzentrale.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin