Zum Hauptinhalt springen

Konkrete Tipps von Petkovic, Projer, Gisin und Co.

Wie erholen sich Prominente? Neun stressgeprüfte Bekanntheiten geben Auskunft.

Natur plus Bewegung: Joggen gehört zu den beliebtesten Sportarten, auch unter Prominenten. Foto: iStock, Getty Images
Natur plus Bewegung: Joggen gehört zu den beliebtesten Sportarten, auch unter Prominenten. Foto: iStock, Getty Images

Er habe nie irgendwelche Übungen praktiziert, erklärte einst Mark Twain, der knorrige amerikanische Schriftsteller – «abgesehen von Schlafen und Ausruhen». Schlaf ist auch folgenden Prominenten wichtig. Darüber hinaus haben sie allerdings noch ein paar raffiniertere Regenerationstipps zu bieten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.