Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Elba «on the rocks»

Elba ist eine ebenso grüne wie steinreiche Insel. Hier am Monte Capane hat man den besten Blick übers Meer.
Capoliveri:?Die Gegend um das  charmante Städtchen war bereits zu etruskischer Zeit besiedelt.
Künstler Giorgio Borghi verarbeitet Elba-Steine zu Schmuck.
1 / 4

Paradies für Steinsammler

Elba ist – geologisch gesehen – ein gigantisches Open-Air-Museum. Auf der vulkanischen Insel kommen 150 verschiedene Mineralien vor.

Im Zeichen des Granits

Verborgene Schätze

Steiler Abstieg