Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das sind die kulturellen Highlights 2014

Der  ebenso wagemutige wie eifersüchtige Feldherr Othello tötet, getäuscht durch einen Intriganten, seine Geliebte und dann sich selbst. Estefania Miranda zimmert aus dem Drama von Jubilar Shakespeare (450.Geburtstag) ein Tanzstück mit Musik und Text. Es ist ihr Choreografiedebüt als Tanzchefin am Konzert Theater Bern. «Othello»: Vidmar 1, Liebefeld. Premiere: 26.April.
Wenn im Sommer nichts läuft ausser Fussball und Schweiss, stehen immerhin zahlreiche luftig-lockere Freiluftvergnügen auf dem Plan. So die Open-Air-Highlights auf dem Gurten und am Thunersee. Livia Anne Richards Theater Gurten zeigt die Schrebergartenkomödie «Paradies», und die Thunerseespiele warten mit dem Musical «Aida» auf. «Paradies»: Gurten, Premiere: 27.Juni. «Aida»: Seebühne Thun. Premiere: 8.Juli.
Am 3.Mai findet das Musikantenstadl mit Andy Borg und Gästen wieder einmal in Freiburg statt und wird von dort live im TV übertragen. Die Show ist zwar ausverkauft, aber für die Generalprobe am 2.Mai sind noch Tickets zu haben. Und alle anderen machen es sich einfach zu Hause vor dem TV-Gerät bequem. Musikantenstadl:  3.Mai, 20.15 Uhr, Forum Freiburg (ausverkauft), mit Liveübertragung. Generalprobe: 2.Mai.
1 / 18

BZ/ass, hl, mfe, mk, zas