Zum Hauptinhalt springen

Bratpfannenbrutzeln auf Band

Ganz Ohr für Neues: Das Berner Festival «Sonohr» (ab heute) bietet Radiofeatures und Science-Fiction-Hörspiele wie die Berner Produktion «Talentocracy».

Am Vorbereiten: This Bay und Giulia Meier im Festivalbüro.
Am Vorbereiten: This Bay und Giulia Meier im Festivalbüro.
Beat Mathys

«Eintauchen in die Welt der Klänge», so der Slogan des Festivals. Doch «Sonohr» dreht sich nicht ums Musizieren. Stattdessen stehen fiktive Hörspiele und Reportagen auf dem Programm. Für so manchen Festivalbesucher etwas ganz Neues. Die Co-Organisatoren Giulia Meier und This Bay kennen sich mit Hörkultur mittlerweile bestens aus. Neben der Arbeit bei Radio Rabe begannen sie bald einmal, mit Hörspielen zu experimentieren. Selbstverständlich sind sie auch bei der sechsten Festivalausgabe dabei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.