Heimspiel in Pristina

«Bern ist überall» – jetzt auch in Kosovo. Schafft es die Berner Spoken-Word-Formation, auch das ­kosovarische Publikum zu ­erobern? Verbindend wirken Englisch und Raki.

Der erste Auftritt in Pristina: Ariane von Graffenried am Mikrofon, Gerhard Meister links stehend. Ihre Texte werden albanisch übertitelt.

(Bild: Monsieur Jadis / zvg)

Marina Bolzli@Zimlisberg

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt