Zum Hauptinhalt springen

Stil-Kontroverse um Martin Suter

Die deutsche Zeitung «Die Zeit» sprach Bestsellerautor Martin Suter kürzlich das literarische Talent ab. Zu Unrecht?

Streitbarer Bestsellerautor: Martin Suter.
Streitbarer Bestsellerautor: Martin Suter.

Literaturkritiker Ulrich Greiner liess in der «Zeit» kein gutes Haar an Martin Suter. Es sei höchst erstaunlich, dass der Autor von der Literaturkritik bejubelt werde, behauptete er. Denn Suter sei kein Schriftsteller, «wenn man darunter jemanden versteht, der die Kunst sprachlicher Aneignung und Durchdringung beherrscht.» In der Folge versuchte Greiner seine These mit zahlreichen Beispielen zu belegen. Er bemängelt unter anderem die «toten, vollkommen nichtssagenden Beschreibungssätze» des Autors, die «etwas zähe Handlung», seine Figuren, seine «einfältigen Aneinanderreihung von Hauptsätzen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.