Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Siebenmal grüsst das Murmeltier

Littells neuer Roman ist der erste, seit er 2006 den Prix Goncourt gewann, für seinen umstrittenen Bestseller «Die Wohlgesinnten».

Ist es ein literarisches Experiment?

Mal ist die Erzählfigur ein Mann, mal eine Frau, mal ist sie älter, mal jünger

Dauerspurt durch die Alltagswelt

Dank dem Übersetzer liest sich die deutsche Fassung etwas lebendiger als das französische Original.

Jonathan Littell: Eine alte Geschichte. Neue Version. Roman. Aus dem Französischen von Hainer Kober. Hanser, Berlin 2019. 336 S., ca. 33 Fr.