Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mit der Schreibmaschine die Welt verbessern

Die beiden Autorinnen Gianna Molinari, links, und Julia Weber initiierten das solidarische Künstlerprojekt «Literatur für das, was passiert»

Unfertiges als Literatur

«Keine Überarbeitung»