Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Diese Schriftsteller verdienen am meisten

James Patterson ist mit grossem Abstand der bestverdienende Autor: Laut «Forbes» hat er von Juli 2011 bis Juni 2012 satte 94 Millionen Dollar verdient. Seine Bücher schreibt er aber nicht alleine: Er hat nicht weniger als neun Co-Autoren, die ihm bei seiner Produktion helfen.
Nicht mal halb so viel hat der Zweitplatzierte Stephen King. Der Autor von Gruselklassikern wie «It» oder «Shining» hat 39 Millionen Dollar verdient.
Noch nicht auf die Liste geschafft hat es «Fifty Shades of Grey»-Autorin E. L. James. Nächstes Jahr ist sie aber bestimmt dabei.
1 / 9