Zum Hauptinhalt springen

Amour fou auf Zigeunerart

Tina Uhlmann, früher Redaktorin dieser Zeitung, widmet sich in ihrem neuen Buch den Sternstunden der Liebesliteratur. Einen ihrer insgesamt 30 Texte können Sie hier exklusiv lesen.

Tina Uhlmann

«Iss!», sagt Vladimir.

Und Julieta, die den Mann zuvor noch nie gesehen hat, öffnet den Mund wie ein verhungerndes Vögelchen, «auf dass er sie mit winzigen Häppchen des total verpfefferten Fleisches» füttere. Es ist rohes Fleisch, ein Beefsteak Tatar, das der Oberkellner zuvor kunstvoll an Vladimirs Tisch zubereitet hat – worauf dieser kräftig nachpfefferte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen