Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Künftig nur noch vier statt acht Waldabteilungen

Der kantonale Forstdienstsoll mit der Reorganisation eine zeitgemässe und effiziente Struktur erhalten.

Wechsel an der Spitze

Wimmis, Tavannes, Münsingen und Zollikofen

SDA/js