Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gemeindeversammlung entscheidetKommt Stromleitung in Ringgenberg unter die Erde?

Blick auf die 16-Kilovolt-Freileitung Eggelti–Burgseeli in der Gemeinde Ringgenberg. Die Masten sollen verschwinden, die Leitung in den Boden verlegt werden.

«Einige Holzmasten sind in die Jahre gekommen.»

Aus der Mitteilung des Gemeinderates

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin