Zum Hauptinhalt springen

125 000 Franken geschenktKönizer Parlament zeigt Erbarmen mit der Musikschule

Die finanziell angeschlagene Musikschule muss ein Darlehen nicht zurückzahlen. Der jüngste Bericht zur Krise der Institution sorgt derweil für Kritik.

Rund um die Musikschule Köniz kommt es immer wieder zu Misstönen (Archivbild).
Rund um die Musikschule Köniz kommt es immer wieder zu Misstönen (Archivbild).
Foto: Adrian Moser

Es sind vor allem die schiefen Töne, mit welchen die Musikschule Köniz in letzter Zeit auf sich aufmerksam gemacht hat. Seit mehreren Jahren herrscht im Verein Unruhe. Und nach wie vor ist nicht ganz klar, wie die Dinge aus dem Takt geraten sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.