Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zwei Beispiele im OberhasliKleine Bäche, grosse Bedeutung

Der grosse helle Fleck im Falcherenbach freut Fischereiaufseher Martin Flück: Es ist eine Laichgrube, die von einer Seeforelle geschlagen wurde.
Die Seeforellen-Laichgrube braucht fast die ganze Breite des Wychelbächli.

Laichgruben beweisen Erfolg

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.