Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kinderpsychiater im Interview«Kinder leiden in ihrer Entwicklung und ihrem Lebensalltag am meisten»

Alain Di Gallo, Kinderpsychiater und Mitglied der Covid-Taskforce des Bundes.

«Es ist manchmal kaum möglich, und aus meiner Sicht auch nicht hilfreich, körperliche und psychische Ursachen zu trennen oder gar gegeneinander auszuspielen.»

Alain Di Gallo, Kinderpsychiater
66 Kommentare
Sortieren nach:
    Fabio Rossi

    Kinder werden in Zukunft noch ganz andere Leiden haben wenn man einige der Eltern hierzulande so anhört. Die lassen ihre Kinder hierzulande nicht mal mehr gegen Masern und Polio impfen.