Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kiew lässt wieder die Waffen sprechen

Ukrainische Armeeangehörige forderten die Fortsetzung der Kämpfe: Eine Frau weint vor ihrem Haus, das durch Granatenbeschuss in Slowjansk zerstört wurde. (30. Juni 2014)

Unerwarteter Entscheid

Neuer Waffenstillstand als Ziel

Russischer Kameramann erschossen

OSZE ruft zu Ende des Blutvergiessens auf

sda/AP/AFP/wid/chk/rub