Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Raubversuch aus dem Jahr 1999Keine vorzeitige Entlassung für den Mörder von Langenthal

Beim Eingang zum Billardcenter an der Gaswerkstrasse in Langenthal wurde 1999 ein Securitas-Wächter getötet.
Die Tatwaffe: Ein Revolver Smith & Wesson Kaliber 357 Magnum.

Beschwerde war nicht ausreichend begründet

spy/sda