Zum Hauptinhalt springen

Gemeinderat LangenthalAlle Bisherigen klar bestätigt

Alle amtierenden Gemeinderatsmitglieder sind wiedergewählt. Wobei Rot-Grün mit einem Wähleranteil von mehr als 40 Prozent deutlich zulegt.

Reto Müller, 2153 Stimmen, SP, bisher.
Reto Müller, 2153 Stimmen, SP, bisher.
Martina Moser, 1898 Stimmen, SP, bisher.
Martina Moser, 1898 Stimmen, SP, bisher.
Michael Schär, 1139 Stimmen, FDP, bisher.
Michael Schär, 1139 Stimmen, FDP, bisher.
1 / 7

Die Sitzverteilung im Langenthaler Gemeinderat bleibt die nächsten vier Jahre unverändert. Und auch personell gibt es vorerst keine Veränderungen. Alle Bisherigen wurden am Sonntag in ihren Ämtern bestätigt. Das heisst, die Vertreter von FDP und SVP bleiben mit vier Sitzen in der Überzahl.

Wie schon 2016 waren es aber wiederum SP und Grüne, die am meisten Stimmen für sich verbuchen – und dabei sogar noch einmal deutlich zulegen konnten: Mit neu mehr als 40 Prozent konnten sie ihren Wähleranteil um mehr als 4 Prozent steigern. Was sich in den durchwegs guten Resultaten ihrer sieben Kandidierenden widerspiegelt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.