Zum Hauptinhalt springen

Hass-KommentarJuso Berner Oberland machen Strafanzeige nach Drohung

Ein junger Mann aus dem Berner Oberland attackierte auf Instagram ein Juso-Mitglied. Nun wehren sich die jungen Linken mit einer Anzeige.

Das Symbol der Juso: Eine Hand mit einer Rose.
Das Symbol der Juso: Eine Hand mit einer Rose.
Bild: Keystone

Die Jungsozialistinnen und -sozialisten (Juso) Thun Berner Oberland reagieren mit einer Anzeige auf einen Hasskommentar. Nach der Volksabstimmung vom 9. Februar stellte ein Juso-Mitglied eine Berner Karte mit den Ja- und Nein-Mehrheiten auf Instagram. Darauf war zu sehen, dass das Verbot der Diskriminierung wegen sexueller Orientierung in den Berner Oberländer Verwaltungskreisen – anders als im ganzen Kanton Bern – abgelehnt worden war.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.