Zum Hauptinhalt springen

ThunerseespieleJetzt steht für das Mundartmusical das gesamte Cast fest

Seit heute ist klar, wer die Nebenrollen im Musical «Io senza te» spielen darf. Die Thunerseespiele setzen bei der Neuinszenierung auf Altbewährte.

Peter, Sue und Marc mit ihren Vertreterinnen und Vertretern im Musical (v.l.): Peter Reber, Jörg Neubauer (Rolle als Dieter), Anja Haeseli (Rolle als Ky), Sue Schell, Marc Dietrich und Andreas «Ritschi» Ritschard (Rolle als Gio).
Peter, Sue und Marc mit ihren Vertreterinnen und Vertretern im Musical (v.l.): Peter Reber, Jörg Neubauer (Rolle als Dieter), Anja Haeseli (Rolle als Ky), Sue Schell, Marc Dietrich und Andreas «Ritschi» Ritschard (Rolle als Gio).
Foto: PD

Zwar präsentieren die Thunerseespiele im Sommer das Mundartmusical «Io senza te» aktualisiert, sowieso neu inszeniert und erstmals open air, doch bei der Besetzung erwartet das Publikum die altbewährte Crew der 2015er-Indoorversion in Zürich und früheren Stücken auf der Seebühne in Thun.

«Zum einen dürfen wir auf viele bewährte Kräfte aus der Originalinszenierung setzen, und zum anderen wird unser Publikum das eine oder andere Castmitglied aus früheren Produktionen wiedererkennen», freut sich Markus Dinhobl, ausführender Produzent der Thunerseespiele.

Während die Besetzung der Hauptrollen Ky, Gio und Dieter – mit Anja Haeseli, Andreas «Ritschi» Ritschard und Jörg Neubauer – seit November bekannt sind (wir berichteten), gaben die Thunerseespiele noch die restlichen Darstellerinnen und Darsteller bekannt.

«Jetzt sind auch die Vertragsverhandlungen mit dem Rest des Cast abgeschlossen», begründet Dinhobl den Zeitpunkt, «und wir dürfen offiziell verkünden, wer in diesem Sommer für ‹Io senza te› auf der Thuner Seebühne stehen wird.»

Vorwiegend Schweizer dabei

Im Schweizer Mundartmusical werden vorwiegend Schweizerinnen und Schweizer mitwirken, ist in der Medienmitteilung zu lesen. An der Seite der drei Hauptrollen spielen die Basler Romeo Meyer in der Rolle von Barbesitzer Jean-Rémy und Sylvia Heckendorn als dessen Frau Lilly. Somit besetzen die Thunerseespiele alle fünf Hauptrollen mit dem erfahrenen Originalcast von 2015 aus Zürich.

Anders ist jedoch: «Alle fünf geben in der Neuinszenierung von Regisseur Stefan Huber ihr Debüt auf der Thuner Open-Air-Bühne.» In der Nebenrolle von Paul sowie als Zweitbesetzung von Jean-Rémy wirkt Patrick Imhof, der die Seebühne bestens kennt. Er verkörperte im Sommer 2019 die Hauptrolle des Axel Staudach in «Ich war noch niemals in New York» und 2011 den Eglihannes in «Gotthelf».

Ebenfalls zum wiederholten Mal mit dabei sind Marianne Curn («Der Besuch der alten Dame»), Angela Hunkeler («Gotthelf», «Ich war noch niemals in New York»), Nora Keller («Cats», «Mamma Mia!»), Katrin Merkl («Sugar – Manche mögens heiss»), Rebecca Ritz («Romeo & Julia»), Heidy Suter («Dällebach Kari», «Sugar – Manche mögens heiss», «Mamma Mia!»), Pascal Illi («Dällebach Kari», «Gotthelf», «Der Besuch der alten Dame»), Steven Novak («Ich war noch niemals in New York»), Nicolo Soller («Mamma Mia!») und Giuliano Mercoli («Mamma Mia!»).

Plakat des Musicals «Io senza te»: Das Mundartmusical wird vom 15. Juli bis 29. August auf der Seebühne in Thun gespielt – in einer Neuinszenierung, erstmals open air und aktualisiert.
Plakat des Musicals «Io senza te»: Das Mundartmusical wird vom 15. Juli bis 29. August auf der Seebühne in Thun gespielt – in einer Neuinszenierung, erstmals open air und aktualisiert.
BOm