Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zum Stimmrechtsalter 16Jetzt sind die Jungen dran

Können schon bald Jugendliche ab 16 Jahren an der Urne ihre Meinung kundtun? Das Parlament macht sich jetzt an eine konkrete Vorlage zur Änderung der Bundesverfassung.

«Es handelt sich ja nicht um einen Stimmrechtszwang.»

101 Kommentare
Sortieren nach:
    felix schwaibold

    ich kann niemals bedauern das die bürgerliche Politiker auch die bürgerliche Jungpolitiker seit den Jahr 2007 immer ständig das Stimmrechtsalter 16 ständig bekämpft hatte im Gegensatz der linken sp,grüne ist sie verlangen mit die Einführung des Stimmrechtsalter 16 das jeder Schweizer Bürger seit da Jahr 2007 da zu Diskussion steht wenn mann vor den 3 März 1991 früher erst ab 20 Jahre Abstimmen und wählen dürfte wundert seit den den 1 Januar 1996 volljährig erst ab 20 Jahre