Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Finanzdirektorin Beatrice Simon«Jetzt ist die Situation positiv, sie kann sich aber auch wieder verschlechtern»

In ihrem letzten Amtsjahr präsentiert Regierungspräsidentin und Finanzdirektorin Beatrice Simon (Die Mitte) ein Budget weit über den Erwartungen: Ein Minus von «nur» 50 Millionen statt rund 600 Millionen und einer Neuverschuldung von 117 Millionen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin