Zum Hauptinhalt springen

Rennen rund um HeimenhausenJetzt dürfen sie wieder um den Sieg radeln

Der Velo- und Mountainbike-Club Aarwangen organisierte eines der ersten Strassenrennen nach dem Lockdown. 100 Fahrerinnen und Fahrer konnten teilnehmen.

Endlich wieder ein Wettkampf. Der Velo- und Mountainbike-Club Aarwangen machte es am Dienstagabend möglich.
Endlich wieder ein Wettkampf. Der Velo- und Mountainbike-Club Aarwangen machte es am Dienstagabend möglich.
Foto: Marcel Bieri

Lange mussten die Radrennfahrer auf einen Moment wie diesen warten: Während des Corona-Lockdown waren Velorennen nicht möglich. Am Dienstagabend organisierte nun der Velo- und Mountainbike-Club Aarwangen eines der ersten Strassenrennen seit dem Ausbruch der Pandemie.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.