Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zu NordkoreaJenseits der Raketen

In Reih und Glied, wie diese Woche in der Hauptstadt Pyongyang: So inszeniert der Diktator das Volk. Dabei leiden viele Menschen an Hunger und Krankheit.

«Man muss befürchten, dass es vielen Menschen schlecht geht. Es kommt keine Hilfe ins Land.»

8 Kommentare
    Michel Gellertini

    Wenn die Amis "ein Menschenrechtsproblem lösen" wollen, muss man sich in acht nehmen und in Deckung gehen.