Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Finanzielle Folgen der PandemieJeder Zehnte verdient wegen Covid weniger

In der Gastronomie ist die Einkommensbusse noch grösser.

Hälfte der Jugendlichen schlägt Pandemie auf die Stimmung

Gebildete und Gutbezahlte arbeiten daheim

Arbeitsplatz scheint wieder sicherer

Zufrieden mit Gesundheit und Freundeskreis

SDA

31 Kommentare
Sortieren nach:
    Ruedi Winkler

    Sehr schön, wir haben ja noch acht Jahre Zeit bis wir klimaneutral sein müssen, wenn die Erderwärmung nicht mehr als 1,5 Grad zunehmen soll, Da können wir ruhig noch einmal ins alte Muster zurückfallen und in acht Jahren dann einander und den Regierungen die Schuld geben, wenn die Erde sehr verlässlich und kontinuierlich wärmer wird. Wir klagen dann auch nicht, wenn dann die Menschen, deren Lebensgrundlagen verdorrt oder im Wasser versunken sind in Millionenzahlen zu uns kommen.

    Wann gedenken wir eigentlich zu akzeptieren, dass es hier um naturwissenschaftlich belegte Prozesse geht, die Natur kann nicht anders auf unser Tun reagieren als mit Erwärmung und Aussterben vieler Arten.