Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Pressekonferenz am Tag der ArbeitETH-Epidemiologe Salathé: «Ja, wir schenken dieses Know-how diesen Giganten»

Schluss
Müssen alle Kantone Contact Tracing betreiben?
Schweizer Tracing-App-Hilfe für andere Länder?
Frage zum Vierer-Tisch im Restaurant
Wie infizieren sich jetzt noch Leute?
Profitieren Google und Apple von unserer App?
Was tun, wenn die App Alarm schlägt?
Wie teuer dürfen Masken sein?
Kommt die zweite Welle?
Kann man Ende Juli heiraten?
Fragerunde: Kinder in die Schule?
ETH-Epidemiologe Salathé erklärt App
Tritt erstmals im Rahmen der Expertenrunde im Berner Medienzentrum auf: Marcel Salathé.
20 Millionen Masken an Lager
Task Force seit einem Monat im Einsatz
So wird Contact Tracing gemacht
Jetzt geht es in eine neue Phase
Es sprechen heute
Coronavirus-Fälle laut BAG gesunken – 119 neue Fälle.
«60 Milliarden für jedes neue Virus, wir brauchen andere Instrumente»
Wann Beizen, Schulen und Sportanlagen wieder öffnen
128 Kommentare
Sortieren nach:
    Boris Fray

    «Ja, wir schenken dieses Know-how diesen Giganten»...um die Welt zu überwachen.