Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

IS wütet in Provinzhauptstadt

Vom Islamischen Staat vertrieben: Irakische Truppen ziehen sich aus der westirakischen Stadt Ramadi zurück. (17. Mai 2015)
Die Terrormiliz soll Massenmorde an Zivilisten und Sicherheitskräften verübt haben: Rauch über Ramadi nach einem Bombenanschlag. (15. Mai 2015)
Das Hab und Gut in der Schubkarre: Flüchtlinge aus Ramadi rasten in einer Ortschaft westlich von Bagdad. (16. Mai 2015)
1 / 5

Entscheidende Gefechte

Zusätzliche Truppen

AP/thu