Zum Hauptinhalt springen

Musical – 15. Juli bis 29. August 2020IO SENZA TE der Thunerseespiele auf 2021 verschoben

Die Thunerseespiele inszenieren das Musical «Io senza te» Corona-bedingt 2021 statt 2020. Die unvorhersehbare Entwicklung verhindert die nötige Planung.

Jana Blanc

«Wir müssen schweren Herzens die geplante Neuinszenierung um ein Jahr verschieben», teilen die Thunerseespiele in einer Medienmitteilung mit. Das Schweizer Mundart-Musical «Io senza te» mit den Hits von Peter, Sue und Marc kann wegen der aktuellen Notlage mit Covid-19 erst im Sommer 2021 gespielt werden - vom 14. Juli bis 28. August. «Aufgrund der unvorhersehbaren Ausgangslage können wir die Vorgaben im Bereich Gesundheitsschutz der Gäste und Mitarbeitenden aus heutiger Sicht nicht gewährleisten», ist weiter zu lesen. Doch die Gesundheit aller habe oberste Priorität.

Den Musicalmachern ist es ausserdem im Moment unmöglich, die nötigen Vorbereitungen für die Sommersaison zu treffen. Dies betrifft aktuell die anstehenden Aufbauarbeiten der Infrastruktur sowie die Proben, welche aufgrund der nötigen Vorlaufzeit bereits im Mai starten würden.

Bereits gekaufte Tickets sind für das entsprechende Verschiebedatum im Sommer 2021 gültig.
Alle Tickets behalten ihre platzgenaue Gültigkeit.


Sie müssen nichts weiter unternehmen und können einfach mit dem bereits erhaltenen Ticket am neuen Vorstellungstermin teilnehmen.
Den Spielplan mit den neuen Daten sowie alle Informationen zur Verschiebung finden Sie hier:

Haben Sie eine Ticketversicherung abgeschlossen, erhalten Sie in begründeten Fällen den Ticketpreis vom Versicherungspartner zurückerstattet. Weitere Infos dazu hier.

Ebenso können Tickets bei Verhinderung via der Ticketcorner-Wiederverkaufsplattform fanSALE weiterverkauft werden.

Wir hoffen, Sie im Sommer 2021 bei IO SENZA TE auf der Thuner Seebühne begrüssen zu dürfen. Bleiben Sie gesund!