Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Inter weiterhin ohne Makel vor Juventus

Marcelo Brozovic (links) hob ab nach seinem Treffer zum 1:0. Wobei die Freude kurz unterbrochen wurde, weil....
1 / 15

Ronaldo schiesst Juventus zum Sieg