Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gleitschirmrennen in den Arabischen EmiratenInniger wird in der Wüste Dritter

Hat allen Grund zum Strahlen: Sepp Inniger mit dem Pokal für den dritten Gesamtrang.
Erfolgreiche Oberländer an den UAE-Championships: Von links Michael Witschi (Sportchef des Grindelwalder Deltaclubs Jungfrau-Tächi), Chrigel Maurer, Patrick von Känel und Sepp Inniger (alle drei aus Frutigen) sowie Michael Sigel (Kandersteg).

«Der Start in die gähnende Leere hinaus war ganz extrem.»

Sepp Inniger
Bei der Siegerehrung der UAE-Championships in Dubai steigt Sepp Inniger auf das dritthöchste Podest.