Zum Hauptinhalt springen

Corona-PandemieIn der Schweiz gab es nicht aussergewöhnlich viele Todesfälle

In der Schweiz gab es in der ersten Hälfte dieses Jahres insgesamt 39’211 Todesfälle. Die Anzahl unterscheidet sich kaum vom Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre – trotz Coronavirus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.