Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Treffen der VerbündetenIn den USA mehren sich die Israel-kritischen Stimmen

Ein Neuanfang der amerikanisch-israelischen Beziehungen: Der israelische Premier Naphtali Bennett in den USA, wo er US-Präsident Joe Biden trifft.

Wollte Teheran eine Bombe bauen, brauchte es dafür wohl nur ein paar Monate.

Streit um das Atomabkommen

15 Kommentare
Sortieren nach:
    Cardinaux Edouard

    Es wird friedlicher wenn Iran die A-Bombe hat. Es entsteht ein Gleichgewicht der Angst, da Israel auch über die A-Bombe verfügt, wie zwischen Russland und den USA im Kalten Krieg.