Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Begegnung mit Sophie Marceau«In Bern sterben? Weshalb nicht?»

Traurige Geschichte, aber auch zum Lachen: Sophie Marceau an der Premiere von «Tout s’est bien passé» in Cannes.
Durchbruch mit einer Fete: Sophie Marceau 1980 in «La Boum».

«Man kann einem Vater nichts abschlagen»

Bald ein Abschied für immer: Tochter und Vater (André Dussollier) in «Tout s’est bien passé».

Enttäuscht von der Berner Klee-Stiftung