Zum Hauptinhalt springen

Budget für Unterhalt gekürztIm reichen Muri verlottern die Spielplätze

Die Gemeinde hat 2012 das Budget für die Spielplätze halbiert. Ein Bericht zeigt nun die Folgen auf: Viele Anlagen sind in mangelhaftem Zustand.

Auf Muris Spielplätzen – hier jener bei der Schulanlage Moos in Gümligen – besteht Handlungsbedarf.
Auf Muris Spielplätzen – hier jener bei der Schulanlage Moos in Gümligen – besteht Handlungsbedarf.
Foto: Susanne Keller

Gäbe es unter den Berner Gemeinden eine Attraktivitätsrangliste, würde Muri oben mitspielen. Die Gemeinde ist bestens an den ÖV angeschlossen, hat einen Autobahnanschluss, liegt direkt an der Aare. Sie beherbergt hübsche Wohnquartiere, viel Wald, zwei Schlösser und ein Flussbad.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.