Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Im Netz haben die Tramgegner die Nase vorn

Die stadtberner Stimmbevölkerung stimmt Ende November über das Tramprojekt ab.

Gegner sind präsenter

«Bei der ersten Tramabstimmung hat man in Ostermundigen die Gegnerschaft massiv unterschätzt»

Henrik Schoop, Gemeinderat von Ostermundigen

Kritiker nicht unterschätzen

«Die Befürworterinnen und Befürworter des Trams haben schon früh ein Komitee gebildet und sind durchaus aktiv.»

Ursula Wyss (SP), Berner Verkehrsdirektorin

Geringe Stimmbeteiligung?