Zum Hauptinhalt springen

Blocher-Erklärung auf «Teleblocher»«Ich habe eine Dummheit gemacht»

Der SVP-Doyen spricht nochmals über die Bundesratsrente und sagt, was er mit dem Geld machen will.

«Wenn ich sehe, was der Staat mit dem Geld macht, will ich die Verantwortung dafür nicht tragen»: Christoph Blocher.
Video: «Teleblocher»

Auf seinem TV-Kanal «Teleblocher» hat sich der alt Bundesrat heute Mittag zu seiner Rentenforderung geäussert. Zwölf Jahre lang hatte Blocher das Ruhegehalt nicht bezogen. Jetzt will er es. Nicht nur ab sofort und in Zukunft. Nein. Blocher verlangt auch rückwirkend sämtliche Renten, die er nicht bezogen hat. Macht 2,77 Millionen Franken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.