Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das 1. virtuelle Radrennen«Ich bin absolut am Limit gefahren»

Der 23-jährige Berner Radprofi Gino Mäder fährt für das südafrikanische Team NTT.