Zum Hauptinhalt springen

Prototyp eines Hühnerstalls Hühner, die kleine Fussabdrücke hinterlassen

Die Fleischverarbeiterin Bell testet in Zimmerwald eine neue Art von Hühnerstall. Das Ziel: die Energiebilanz von Poulet verbessern.

Die beiden Landwirte Heinz Nussbaum (links) und Samuel Guggisberg im Gespräch mit Bell-CEO Lorenz Wyss (Mitte).
Die beiden Landwirte Heinz Nussbaum (links) und Samuel Guggisberg im Gespräch mit Bell-CEO Lorenz Wyss (Mitte).
Foto: Manuel Zingg

Ein Traktor rattert übers Feld, Kinder spielen zwischen Hof und Stall. Daneben, im Schatten eines Unterstandes, stehen Männer in Hemd oder Sakko. Auf Holzharassen liegen weisse Plastiktischtücher mit dem Bell-Logo. Die Fleischverarbeiterin stellt in Zimmerwald den Prototyp eines neuen Hühnerstalls vor.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.